Marketing-Automation

DIE RICHTIGE BOTSCHAFT ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT BEI DER RICHTIGEN PERSON

WAS IST MARKETING-AUTOMATION?

Ganz wortgetreu bedeutet Marketing-Automation die Automatisierung von Marketingprozessen. In der Praxis wird Marketing-Automation-Software dazu verwendet, den Leadprozess zu automatisieren und der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt die richtige Botschaft zu senden. Hauptsächlich geht es dabei darum, aus unbekannten Besuchern (Prospects) durch Lead-Nurturing & Lead-Scoring qualitativ gute Leads für die Sales-Abteilung zu machen.

WIE FUNKTIONIERT MARKETING-AUTOMATION?

Marketing-Automation-Software automatisiert den Leadgenerierungsprozess. Die Software ermöglicht es, einen Prospect in jeder Phase der Customer Journey passend anzusprechen. Das ist über E-Mail-Marketing, Social Media, Ihre Website oder auch Webinars möglich. Marketing-Automation gestattet es Ihnen, sehr personalisierte Nachrichten mit äußerst relevantem Content zu senden. Oder, wie wir es gerne ausdrücken: Durch Marketing-Automation senden Sie der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt die richtige Botschaft.

DIE 5 WICHTIGSTEN GRÜNDE FÜR DIE VERWENDUNG VON MARKETING-AUTOMATION

  • Eine einzige zentrale Marketing-Datenbank, aus der Sie Marketingaktivitäten durchführen;
  • Unbekannte Besucher werden in gute Leads für Sales konvertiert, u. a. mit Lead-Scoring;
  • Personalisierung der Kommunikation mithilfe von Profilmerkmalen und/oder dem Verhalten Ihrer Leads;
  • Kontakte während ihrer gesamten Kundenreise durch die Integration Ihres CRM-Pakets begleiten.
  • Erkenntnisse über den ROI von (Online-)Marketing gewinnen.
marco-van-wijngaarden

Marco van Wijngaarden

Fragen? Kontaktiere uns jetzt!

WELCHE TOOLS GIBT ES?

    WAS IST DIE BESTE MARKETING-AUTOMATION-SOFTWARE?

    Marketing Guys hat sich als Act-On Certifed Partner, Marketo-Partner, Hubspot-Partner, Zoho-Partner, ActiveCampaign-Partner und Net-Results-Partner inzwischen zu einem der größten Marketing-Automation-Experten in den Niederlanden entwickelt. Wir wissen wirklich (fast) alles darüber.

    Ist Marketing-Automation für Sie vollkommen neu? Dann sehen Sie wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Es gibt eine große Anzahl von Paketen und noch viel mehr Meinungen. Uns wird diese Frage täglich gestellt: Was ist für mich das beste Marketing-Automation-Paket? Die Wahl des besten Tools hängt stark von Ihrer Situation, Ihren Zielsetzungen und Ihrem Budget ab.

    Selbstverständlich können wir diese Frage beantworten. Als Unternehmen haben wir uns dafür entschieden, nur mit den Marktführern zusammenzuarbeiten. Einerseits, weil man ein Paket zur langfristigen Nutzung wählt und ein stabiles Unternehmen sucht, das die Lösung liefert, andererseits, weil man mit den besten Funktionalitäten und robuster Software arbeiten möchte. Außerdem spielt natürlich auch der Preis eine Rolle. Wir sind allerdings der Meinung, dass das folgende altbekannte Motto auch hier gilt: “Pay peanuts, get monkeys!”

    An dieser Stelle finden Sie einen Vergleich und eine Erläuterung der verschiedenen Marken von Marketing-Automation-Software.

    WIE FUNKTIONIERT MARKETING-AUTOMATION?

    Marketing-Automation-Software automatisiert den Leadgenerierungsprozess. Die Software ermöglicht es, einen Prospect in jeder Phase der Customer Journey passend anzusprechen. Das ist über E-Mail-Marketing, Social Media, Ihre Website oder auch Webinars möglich. Marketing-Automation gestattet es Ihnen, sehr personalisierte Nachrichten mit äußerst relevantem Content zu senden. Oder, wie wir es gerne ausdrücken: Durch Marketing-Automation senden Sie der richtigen Person zum richtigen Zeitpunkt die richtige Botschaft.

    DIE MÖGLICHKEITEN VON MARKETING-AUTOMATION

    Mit Marketing-Automation lässt sich viel erreichen; Sie werden entdecken, dass die meisten Tools eine Vielzahl von Funktionalitäten besitzen. Der Großteil der Marketing-Automation-Tools bietet auf jeden Fall die unten stehenden Bestandteile an.

    • E-Mail-Marketing: dies ist oft die Basis des Pakets und einer der ersten Schritte, der eingesetzt wird. Damit wird das Versenden von E-Mails durch E-Mail-Marketing-Pakete wie z. B. Mailchimp, Spotler oder Copernica ersetzt und arbeiten Sie von einer einzigen zentralen Plattform aus. Der Editor arbeitet intuitiv und verwendet Drag and Drop. Außerdem werden Besucher, die auf die von Ihnen verschickten E-Mails klicken, sofort als “bekannte Besucher” auf der Website sichtbar, auch, wenn sie später zurückkommen.
    • Landingpage-Editor: Im B2B-Marketing wird bei bestimmten Kampagnen mit Landingpages gearbeitet. Dann ist es praktisch, dass Sie Landingpages ganz leicht erstellen können. Sie brauchen dafür keine IT-Kenntnisse, sondern können mit Drag and Drop schnell eine effektive Seite erstellen. Natürlich ist es wichtig, dass es eine Option für A/B-Tests gibt (wie beim E-Mail-Marketing-Modul).
    • Leadmanagement: Eine bedeutsame Funktionalität in der Marketing-Automation-Software ist die Leadgenerierung. Um diesen Prozess für Ihr Unternehmen möglichst optimal zu regulieren, nutzen Sie Lead-Nurturing, Lead-Scoring und Lead-Formulare – linken zu progressive profiling.
    • Eine einzige zentrale Marketing-Datenbank: Mit der Software erstellen Sie um alle Schnittstellen herum, die Sie mit einem Prospect oder Kunden haben, ein Bild des Kunden. Es ist deshalb wesentlich, dass Sie dies an einer einzigen Stelle in der Datenbank festlegen. Darüber verfügen die Pakete – Sie brauchen also keine separaten Datenbanken aus Ihrem E-Mail-Programm, aus Excel-Listen und keine “obdachlosen” Daten mehr.
    • Profile erstellen: Über die Software können Sie an der IP-Adresse sehen, welche Unternehmen Ihre Website besucht haben. Noch wichtiger: Sie erstellen Profile der Besucher (bis auf deren Namen und E-Mail-Adresse). So erkennen Sie bekannte Besucher auf Ihrer Website.
    • Content-Personalisierung: passend zum Verhalten und den Merkmalen eines Besuchers Ihrer Website zeigen Sie relevanten Content. Auf diese Weise können Sie auch dafür sorgen, dass E- Mails relevanter sind, weil Sie die Themen und den Inhalt auf den Empfänger abstimmen können. Dadurch werden Open Rates und Click-Through-Rates außerordentlich verbessert.
    • Nahtlose CRM-Integration: Bei Kundenkontakten ist Ihr CRM meist maßgeblich, auch wenn Sie mit Marketing-Automation arbeiten. Deshalb sollte die Software mit Ihrem CRM “reden” (wie Microsoft Dynamics, Salesforce.com oder SugarCRM). Wenn sich die Verknüpfung nicht standardmäßig im Paket befindet, ist sie im Allgemeinen ziemlich leicht zu erstellen oder manchmal auch über Zapier.com verfügbar. Mit einer CRM-Integration sorgen Sie dafür, dass die Leads zum richtigen Zeitpunkt an die Sales-Abteilung weitergeleitet werden.
    • Analyse und Reporting-Tools: Messen ist Wissen, ganz besonders bei der Marketing-Automation. Sehen Sie sich also die Tools, die dafür in der Software verfügbar sind, genau an. Beispiele: eine Übersicht des ROI, Click-Through-Rates, bekannte gegenüber unbekannten Besuchern, Conversions und Leads.

    WIE FUNKTIONIERT DIE IMPLEMENTIERUNG DER MARKETING-AUTOMATION?

    Die Eingliederung der Marketing-Automation ist in technischer Hinsicht nicht sehr kompliziert. Allerdings wissen wir nach mehr als 100 Implementierungen, dass das leichter gesagt ist als getan. Und das gerade unsere jahrelange Erfahrung entscheidend sein kann. Das Einrichten des Tools ist relativ einfach und wenn Sie es wünschen, kann es innerhalb eines Monats in Betrieb sein. Wenn Sie aber alle Möglichkeiten einer Plattform wirklich nutzen möchten, wird es schon komplexer. Am besten sollten Sie dies von zwei verschiedenen Standpunkten aus betrachten.

    1. Ausgereifte Marketing-Automation
    2. Prozesse, die zur Eingliederung gehören
    3. Ausgereifte Marketing-Automation / Technologie

    Der Weg zum Marketing-Automation-Erfolg zeigt, welche Prozesse angewendet werden, wenn Sie die vollständige Funktionalität Ihrer Marketing-Automation-Software nutzen. Darauf arbeiten Sie hin. Während der Implementierung sind dies, abhängig von Ihren Zielsetzungen, vor allem Phase 1 und Phase 2. Nach der Implementierung beginnt unsere Support & Success-Phase, in der wir Ihnen Schritt für Schritt dabei helfen, den größtmöglichen Nutzen aus dem Tool zu ziehen und zu einer ausgereiften Marketing-Automation zu gelangen.

    WAS MUSS BEI DER EINGLIEDERUNG DER MARKETING-AUTOMATION ALLES GESCHEHEN?

    Unter Eingliederung verstehen wir die Inbetriebnahme des Systems, bei der Sie sich vor allem, unter Berücksichtigung Ihrer Situation, mit den Themen der Phase 1 und 2 befassen. Zu Beginn der Implementation ist es an erster Stelle wichtig, eine gute Datenstruktur und Segmentation zu erstellen. Wenn Sie darüber schon im Voraus nachdenken, beugen Sie dem Problem vor, dass Ihnen später wesentliche Bestandteile Ihres Prozesses fehlen. Sobald die Datenstruktur fertig ist, können die Kontakte hinzugefügt werden, mit einer CRM-Verknüpfung und/oder dem Import aus Excel oder Ihrem vorherigen Tool. Innerhalb dieses Rahmens können Sie von der Marketing-Automation aus kommunizieren. Danach machen wir uns an die Arbeit und kreieren dafür die notwendigen Assets. Das können beispielsweise diese sein:

    • E-Mail-Templates
    • Formulare
    • Landingpage-Templates
    • Workflows / Kampagnen

    SUPPORT & SUCCES – TÄGLICHE UNTERSTÜTZUNG NACH MASS

    Mit unseren Support & Success-Angeboten bieten wir Ihnen auch nach der Implementierung die Sicherheit einer schnellen Unterstützung bei Fragen und Problemen. Wir helfen Ihnen aber auch kontinuierlich, Ihre Zielsetzungen zu realisieren und den höchstmöglichen Ertrag der Marketing-Automation zu erzielen.

    WIE HOCH SIND DIE KOSTEN?

    Es sind verschiedene Pakete für Marketing-Automation erhältlich. Die Kosten dieser Pakete sind eigentlich immer von der Anzahl der aktiven Kontakte in Ihrer Datenbank abhängig. Das sind die Kontakte, mit denen Sie monatlich mindestens einmal Kontakt über E-Mail haben. Mit einem Paket wie Act-On, Hubspot, Marketo oder Net-Results können Sie schon ab ca. € 750 monatlich zuzüglich MwSt. arbeiten. Tools wie ActiveCampaign oder Zoho eignen sich für kleinere Unternehmen und sind zu einem niedrigeren Preis verfügbar. Außer den monatlichen Kosten müssen Sie natürlich auch die einmaligen Implementierungskosten und die Kosten für die Unterstützung berücksichtigen.

    NÄHERES ÜBER MARKETING-AUTOMATION ERFAHREN? DIESE UNTERNEHMEN GINGEN MIT GUTEM BEISPIEL VORAN

    Marketing Guys hat inzwischen mehr als 100 Unternehmen bei der Wahl, der Implementierung und dem erfolgreichen Einsatz von Marketing-Automation geholfen. Wir unterstützen Unternehmen wie Esri, Grant Thornton, Mikrocentrum, Stahl und NorthC Datacenters Group.

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin: